6. bis 8. Oktober 2022: Jubiläumstagung des Arbeitskreises Religionsästhetik

Prof. Dr. Isabel Laack und Isis Mrugalla laden herzlich ein zur Jubiläumstagung des Arbeitskreises Religionsästhetik anlässlich seines 15-jährigen Bestehens vom 6. bis 8. Oktober 2022. Der Workshop beginnt am Donnerstag um 16 Uhr mit einem Vortrag von Graham Harvey (Open University, UK) zum Thema Dressing for gods and trees: Understanding religion as sensual relationality (Abstract siehe unten). […]

‘Doing as if…’

Simulation as Method, Theory, and Practice in the Study of Religion Auf Initiative und unter der Leitung von Lina Aschenbrenner und Elena Schaa kamen auf der EASR-Tagung in Cork gleich drei religionsästhetische Panel  mit 1o Beiträgen zu „Simulation“ als theoretischem Keyterm, sowie als Lehr- und Forschungsmethode in der Religionswissenschaft zustande. Aus dem Arbeitskreis waren neben den […]

Emotion & Ritual II: Online-Treffen im Juli 2021

Einen Monat nach dem Treffen des Arbeitskreises im Juni 2021 fand ein weiteres Treffen statt. Am Donnerstag, den 8.7., und am Freitag, den 9.7., jeweils von 10-13 Uhr, besprachen wir wir weitere Texte zum Thema Ritual und Emotion/Affekt und planten weitere Aktivitäten. Es kamen die Ideen auf, im Juni 2022 eine Tagung in Tübingen zu […]

Open Panel/CfP ‘Doing as if…’: Simulation as Method, Theory, and Practice in the Study of Religion

EASR Cork – June 27-July 1, 2022 The panel aims to evaluate the potential of simulation as a key concept for the study of religion. We will examine how simulation is understood in diverse debates and across disciplines, to discuss how these can be fruitfully interlinked, and to focus on three areas: simulation as a theoretical concept; […]

Online-Treffen am 11.6.2021: Emotion und Ritual

Organisation im Vorfeld: Esther-Maria Guggenmos, Gerrit Lange, Brigitte Luchesi. Am 11.6.2021 trafen sich 10 Mitglieder des Arbeitskreises und daran Interessierte, um das Verhältnis zwischen Emotion und Ritual aus religionsästhetischer Sicht auszuloten und ein weiteres, ausgedehnteres Treffen zu diesem Thema vorzubereiten. Dabei haben sich drei neu am Arbeitskreis Interessierte vorgestellt: Elena Schaa forscht wissenschaftshistorisch, in Dublin […]

Workshop „Aesthetics–Times–Religion“ (Göttingen 1.9.-3.9.19)

Das Göttinger Teilprojekt „Religiöse Zeiten, Mediengenres, technischer Vollzug“ (Patrick Eisenlohr, Stefan Binder) des DFG-Schwerpunktpunktprogramms „Ästhetische Eigenzeiten“ veranstaltet vom 1.–3. September 2019 in Göttingen in Kooperation mit dem AK Religionsästhetik der DVRW einen Workshop zum Thema „Aesthetics–Times–Religion“. Diese Veranstaltung dient gleichzeitig als nächstes Treffen des AK Religionsästhetik und zur Planung zukünftiger Aktivitäten. Bisherige und neue Mitglieder sowie […]

EASR Conference in Leuven 2017

Alexandra Grieser organisierte am 18.September 2017 auf der EASR Conference in Leuven 2017 ein Panel: Session 27A: Aesthetic Communication – Modes and Methods for the Study of Religion beyond Representation Alexandra Grieser, Trinity College Dublin (chair) 1. Alexandra Grieser, Trinity College Dublin: Aesthetic Ideologies: How to Study the Historical and Political Life of Aesthetic Forms […]

DVRW Marburg Konferenz 2017

Der Arbeitskreis Religionsästhetik organisierte unter der Leitung von Alexandra Grieser auf der DVRW 2017 in Marburg zwei Panels: Freitag, 15.9.2017 Panel 1: Religionsästhetik als Praxis: Daten, Methoden, Unterricht 1 Leitung: Alexandra Grieser (Dublin, IE) Religion/en im Verhältnis zu Wahrnehmung und Sinnen zu erforschen stellt besondere Anforderungen an Methodik und Didaktik, erlaubt aber auch neue Möglichkeiten, […]

Call for Papers: “The aesthetics of crossing: experiencing the beyond in Abrahamic traditions”, Utrecht (NL), 19-21 March 2015

Call for Papers: “The aesthetics of crossing: experiencing the beyond in Abrahamic traditions”   International conference Utrecht (NL), 19-21 March 2015   Funded by the European Research Council (ERC) Hosted by the Dept. of Philosophy and Religious Studies, Utrecht University Keynotes: Hans Belting, Lindsay Jones, Christian Lange, Birgit Meyer, and Leigh Eric Schmidt   “The […]